Der dritte Termin - Antragstellung

Nach der Evaluation und der Einsicht aller Dokumente werden wir mit Ihnen nochmals ein ausführliches Gespräch über alle Optionen, Therapieverfahren und konservative Alternativen führen. Sollte sich herausstellen, dass eine Operation für Sie die einzige Möglichkeit darstellt, Ihr Gewicht zu reduzieren, werden wir für Sie ein Gutachten schreiben.

Sie befinden sich hier:

Die Kostenübernahme für eine Operation muss bei den Krankenkassen beantragt werden, wobei der Antrag für die Kostenübernahme von Ihnen selbst geschrieben werden sollte. Unsere Gutachten und Ihre Unterlagen müssen dann komplett an Ihre Krankenkasse weitergereicht werden.

Sollte es Schwierigkeiten bei der Antragsstellung geben, stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung

Was muss man bei der Antragstellung beachten?
Was macht man im Fall einer Ablehnung?