Konservative Therapie

Die konservative Therapie der Adipositaserkrankung sollte zunächst der erste Schritt sein. Dabei reicht es nicht nur weniger zu essen oder Pillen zu schlucken. Sie müssen ein Konzept finden ein gesundes Leben zu führen. Ihr Hausarzt und evtl. auch Ihre Krankenkassen können Sie beraten. Dabei ist es wichtig, dass Sie sich Wissen aneignen und mit Mut und Veränderungskraft Ihre Ernährung verbessern und auch Ihre Bewegung steigern. Die konservative Therapie der Adipositas umfasst folgende Punkte.

Sie befinden sich hier:

Konservative Therapie

  • Ernährungsberatung,
  • Bewegung,
  • Psychoedukation
  • und die Medikamentöse Therapie

bilden zusammen das Konzept der Multimodalen Therapie.