Über das Interdisziplinäre Adipositaszentrum

Die Charité hat sich zur Aufgabe gemacht, unseren adipösen Patienten ein optimales Therapieangebot anzubieten. Dieses Therapieangebot beinhaltet das Wissen und die Behandlungsmöglichkeiten verschiedener Fachabteilungen. Aus diesem Grund haben wir das "Interdisziplinäre Adipositaszentrum" gegründet. Hier arbeiten Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachgebiete interdisziplinär zusammen, um Ihnen die bestmögliche Therapie anbieten.

Sie befinden sich hier:

Neben konservativen, also nichtoperativen Maßnahmen, wie psychosomatischer und medikamentöser Therapie, Ernährungs- und Bewegungstherapie sind bariatrische (adipositaschirurgische)  Eingriffe eine weitere Möglichkeit, dauerhaft Gewicht zu reduzieren.

Nach der Operation werden alle Patienten in einer regelmässigen Nachsorge in unserem Zentrum weiter betreut, um  die Gewichtsreduktion, die verbesserte Stoffwechselsituation und verbesserte Lebensqualität zu gewährleisten.  Das Interdisziplinäre Adipositaszentrum finden Sie in der Charité am Campus Mitte. Sollten Sie Fragen haben, so finden Sie weitere Antworten auf unserer Internetseite.

Unser Adipositas-Team hilft Ihnen selbstverständlich bei allen Fragen gerne weiter.